Aura Chirurgie

Waren Sie schon mal beim Zahnarzt und der Zahn schmerzte immer noch? Ja dann bei der 2.ten Kontrolle sagt Ihnen der Fachmann, wir müssen den Nerv jetzt rausnehmen. Fazit Sie haben jetzt einen toten Zahn, der sich über die nächsten Jahre kontinuierlich zersetzten wird und somit ein potentieller Streuherd für den Körper ist.

Wussten Sie, dass jeder Zahn auch eine Vernetzung hat?
z.B. der 11er die Frontschaufel rechts, der Vaterzahn hat einen Bezug zu
Niere, Blase, Urogenitalbereich,
Sinnesorgane, Nasennebenhöhlen, Ohr, Stirnhöhle,
Lymphatischer Rachenring:
Gelenke: Knie hinten, 3. Lendenwirbel, 2. L, unteres Kreuzbein (S3, S4, S5), Steissbein (Co)

Wechselbeziehungen zwischen Zähnen und Organen

Zahnstellen, Aurachirurgie oder auch ASP Programmieren ersetzt Ihnen keinen defekten Zahn, aber es kann Störungen lindern und somit vielleicht Ihren Zahn retten.
Da gibt es am Körper noch viel mehr als nur ein Zahn. Da gehören Meridiane und Organe dazu. Es ist ein Körper mit einer Geschichte und vielen gespeicherten Emotionen.

Muss wirklich jedes Kind eine Spange tragen, wenn man das zum Teil auch anders lösen könnte?