Netzwerk

Aurachirurgen in Ihrer Nähe

Die aktuelle Liste der Aura Chirurgen [321 KB] in Ihrer Nähe

Gletschermineralien

Die reale Wirkung der Gletschermineralien

Die Gletschermineralien, auch Gletschermilch genannt, haben eine natürliche, gesundheits-fördernde Wirkung. In wenigen Worten alles zu erklären ist fast ausgeschlossen. Hier aber die wichtigsten Erkenntnisse und je nach Gesetzgebung, zum Weitergeben an die Konsumenten.
In Europa und der Schweiz ist es verboten zu sagen, dass Nahrungsergänzungsmittel irgendwelche heilende Wirkung haben könnten. Gletschermineralien sind natürliche Katalysatoren für die gesunden biologischen Abläufe im Körper des Menschen. Es gibt weltweit kein Produkt welches solch vielfältige und effiziente Eigenschaften aufweist. Eine sehr wichtige dieser Eigenschaften ist, das der Organismus mit den Mineralien sein Gleichgewicht wieder besser finden kann.

Basiswirkung: Die Moderne Gesellschaft ernährt sich im Durchschnitt 80% sauer und 20% basisch. Der menschliche Körper aber ist ausgestattet für eine Ernährung von 20% sauer (Fette, Fleisch, sonstige Proteine, Kohlenhydrate wie Zucker und Teigwaren etc.) und 80% basisch (Obst und Gemüse, gewachsen auf gesunden Böden). Dies führt unausweichlich zu einer Übersäuerung des Organismus. Nicht zu unterschätzen ist der tägliche Stress und die Einnahme von Kohlensäure in Getränken. Es ist dringend geraten mehr stilles Mineralwasser oder Getränke ohne Kohlensäure zu konsumieren.

wenn Sie mehr darüber wissen möchten
www.Gletschermineralien.ch

neu SFA-Check

Hanfologie

Und wenn die Schmerzen zu gross werden, dann informieren Sie sich über Hanf
Hanf ist eine der ältesten Kultur- und Heilpflanze der Welt

IFG-Kerngesund

Vocalyse

Rhytmovogue

Sanakustik