Nach jedem Schock wird das Verhalten geändert, um das Trauma nicht nochmals zu erleben: Denke z.B. an einen Hundebiss und schon kommt bei der nächsten Begegnung mit einem Hund die Angst hoch. Die Hormonelle Steuerung reagiert augenblicklich um Angst vor Viren, Existenz-, Verlust-, Prüfungsangst usw. Die Stimme verrät wo der erste Schock war den man auflösen muss.

Stimm Frequenz Analyse Check

Bitte einen Termin für eine Stimm-Frequenz-Analyse

* Pflichtfelder, die ausgefüllt werden müssen.

für den aktuellen Stress oder die aktuelle Angst. Den Schock finden und auflösen mit dem persönlcihen Ereignisklang oder Seelenklang (sende ich Ihnen per EMial.