Im Artikel „Gedanken erschaffen Realität“ ging es darum, dass wir alle etwas bestimmtes glauben und uns daraus unsere eigene Welt basteln. Wir sind der festen Meinung, dass man in einer bestimmten Situation nur so und nicht anders reagieren muss und kann. Heute wollen wir uns einmal einen Glaubenssatz genauer ansehen, dem viele von uns unterliegen.

Weiterlesen ...

Früher war alles besser – ein Gedanke, der sich dieser Tage immer wieder in unser Denken, Fühlen, Sprechen und Schreiben einschleicht. Wohin man blickt wird gewettert – gegen unsinnige Gesetze, Bevormundung, Überwachung, Krieg, Flüchtlingsströme. Jeder hat seine eigene Meinung dazu, weiß es besser.

Weiterlesen ...

Wir alle sind in der Lage unsere eigene Realität zu schaffen, vielen ist das nur nicht bewusst. Realität hat immer etwas mit unserem Standpunkt, Blickwinkel und dem zu tun, was wir gelernt und erfahren haben sowie mit dem, was wir glauben. Das klingt vielleicht ein wenig abstrakt, lässt sich aber anhand von Beispielen ganz gut erklären.

Weiterlesen ...

Während es in einem der letzten Beiträge darum ging, dass wir selber durch Gedanken unsere Realität erschaffen können, soll es heute einmal darum gehen, wie Worte uns beeinflussen. Worte sind nämlich ein mächtiges Werkzeug und wie bei den Gedanken auch, ist uns das oft gar nicht bewusst.

Weiterlesen ...

Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!
Kontakt aufnehmen