Über das Wasser programmieren habe ich ja schon einiges geschrieben, Du findest die Beiträge hier, inklusive schöner Bilder von Masaru Emoto. Ein wenig tiefer in die Materie kannst Du mit den beiden Texten über die Sakramente einsteigen, hier geht es vor allem um Weihwasser. Heute soll es darum gehen, wie Du selber Dein Wasser programmieren kannst.

Weiterlesen ...

Vor einigen Jahrzehnten hätte noch jeder seriöse Wissenschaftler abgelehnt, dass ein Kind seine Geburt miterlebt. Heute weiß man es zum Glück besser. Man weiß, dass Kinder schon vor der Geburt alles mögliche mitbekommen und eng mit der Gefühlswelt der Mutter verbunden sind.

Weiterlesen ...

Wasser ist Leben. Wir bestehen zu einem großen Teil aus Wasser und auch wenn wir wochenlang ohne Nahrung auskommen können, ohne Wasser sind wir und alles Leben auf der Erde nicht lange überlebensfähig. Glücklicherweise haben wir (noch) genug davon. Wir benutzen Wasser zum waschen, sind uns also seiner reinigenden Funktion sehr bewusst.

Weiterlesen ...

Als das innere Kind bezeichnet man Gedanken, Gefühle und Erlebnisse, die wir aus unserer Kindheit gespeichert haben. Vieles davon ist uns nicht bewusst. Durch die Arbeit mit dem inneren Kind wird es uns möglich, positive Erlebnisse aus unserer Kindheit als Kraftquell nutzbar zu machen.

Weiterlesen ...

Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!
Kontakt aufnehmen