Kerngesund

                                    Lebensberatung und Analysen

 

Aurachirurgie-Intensiv-Ausbildung


Bevor sich jemand für die Aurachirurgie Ausbildung entscheidet, gibt es vermutlich eine Menge von Fragen, von denen hier im besten Fall einige beantwortet werden können. Die brennendste Frage zum Thema Aurachirurgie Ausbildung dürfte sein, ob sie für den einzelnen überhaupt geeignet ist. Und wie sieht es mit den Voraussetzungen aus?


Aurachirurgie Ausbildung – Für wen ist sie geeignet? 

Aurachirurgie AusbildungDie Aurachirurgie Ausbildung ist für alle geeignet, die Menschen helfen wollen. Da man die Aurachirurgie ohne Werkzeuge machen kann und man lediglich in der Aura des Klienten arbeitet, nicht aber körperlich, ist eine Heilpraktiker-Ausbildung nicht zwingend notwendig. Sämtliches Wissen, das zu einer Behandlung nötig ist, wird in der Ausbildung vermittelt. Dazu gehören Grundlagen der Anatomie ebenso wie der Umgang mit verschiedenen Problemen denen sich Therapeut und Klient gegenübersehen. Die Aurachirurgie Ausbildung ist daher für alle Therapeuten, Heiler, Ärzte und Heilpraktiker geeignet, die mit Menschen arbeiten und bereit sind, Probleme aus einer neuen Sicht zu betrachten und auf einer anderen Ebene als der körperlichen lösen wollen.


Was erwartet mich in der Aurachirurgie Ausbildung?

Aurachirurgie AusbildungIn der Ausbildung werden am ersten Tag die Grundlagen vermittelt. Dazu gehört ein wenig Physik ebenso wie das Thema karmische Belastungen. Gerade bei Letzterem ist wichtig zu verstehen, was einen erwartet und wie sich diese Belastungen in der Aura zeigen. Blicken wir in der Zeitachse zurück, gibt es eine ganze Reihe von Möglichkeiten die sich dabei auftun. Es ist schließlich kaum anzunehmen, dass wir alle einmal Könige, Kaiser oder andere schillernde Gestalten waren, die ein sorgloses Leben hatten und eines natürlichen Todes friedlich im Bett gestorben sind. Alleine die letzten 2000 Jahre beinhalten geschichtlich gesehen zahlreiche traumatische Erlebnisse bei denen Sklaverei, Giftmorde, Folter und Hinrichtungen eine grosse Rolle gespielt haben.

Neben den karmischen Belastungen werden auch körperliche Belastungen nicht aussen vor gelassen. In der Aurachirurgie Ausbildung lernt man daher auch die Entwicklung des menschlichen Körpers von der Eizelle bis heute. Wir alle bestehen aus verschiedenen Keimblättern die sich in 9 Monaten zu einem menschlichen Wesen entwickeln und um zu verstehen, zu welchem Zeitpunkt sich dabei was entwickelt, ist ein wenig Biologie ebenso von Nöten wie auch die Einschätzung der Auswirkungen von Impfungen, Narkose und Erbmaterial. Das passende Werkzeug um diese Belastungen behandeln zu können ist ebenso Teil der Ausbildung in Aurachirurgie.

Aurachirurgie Intensivseminar - Kompaktes Wissen in 4 Tagen?


Unser neu gestalteter Intensiv-Lehrgang Aurachirurgie hat das Ziel, auch ohne Instrumente arbeiten zu können. Während 6 Jahren habe ich intensiv mit Gerhard Klügl zusammengearbeitet und meine jahrelangen Erfahrungen als Heilpraktiker in diese Ausbildung mit einbezogen. Urmedizin verfeinert mit den neuesten Erkenntnissen aus der Forschung. Diese Ausbildung ist das Grundwerkzeug für die feinstoffliche Arbeit. Sie lernen mit der Kraft des Geistes zu arbeiten. 


Modul 1 - Karmische Belastungen & Physik

  • Lösen von Karmischen Belastungen aus der Aura. Blockaden sowie Stressreaktionen abbauen, Potenziale fördern, Leistungsfähigkeit und Lebensqualität verbessern. Wir betrachten physikalische Grundlagen und spirituelle Hintergründe.

  • Warum funktioniert Aura Chirurgie und was hat das mit Physik, den Gesetzen des Universums und den morphogenetischen Feldern zu tun? Ein spannender theoretischer Basiskurs für die bevorstehenden Praxistage, um Ihnen aufzuzeigen, wie Sie das privat wie auch geschäftlich nutzen können. 

Modul 2 - Bewegungsapparat (Praktischer Teil)

  • Lösen von Blockaden in der Aura, Wirbelsäule, obere und untere Extremitäten und Gelenke wie Schulter, Hände, Knie, Hallux 

Modul 3 - Innere Organe (Praktischer Teil)

  • Zusammenfassung von Aura 1 – 3,

  • Aurachirurgie an der Schilddrüse, Leber, Darm, Herz, Lunge, Darm, Nieren, Blase 

Modul 4 - Kopf (Praktischer Teil)

  • Zusammenfassung von den Modulen 1 – 3
    Aurachirurgie Kopf, Kieferhöhlen, Zähne, Augen 

Ihre Investition: Fr. 1'800.--  für 4 Tage Intensivseminar mit sehr viel zusätzlichem Lernmaterial

Im Kurs inbegriffen sind:

  • Arbeitsunterlagen wie Folien und Spritzen

  • USB-Stick mit sämtlichen Kursunterlagen

  • Abschluss Zertifikat / Stundenbestätigung

  • Bei Kurswiederholungen erhalten Sie immer ein gratis Up Date der aktuellsten Unterlagen

  • Hot Line bei Problemen

  • Kaffee, Tee und Früchte während des Seminartagen


Im Kurs nicht inbegriffen sind:

  • Verpflegung (Mittag- und Abendessen)
  • Anreise / Unterkunft

  • optionale Fachbücher

  • roter und grüner Laser

  • Stimmgabel Ton A mit 432 Herz

 

Vergünstigungen:

Bei Besuch von Paaren am gleichen Kurs/Seminar, gewähren wir Fr. 100.- pro Person Ermässigung auf das Kursgeld. Bei einer Wiederholung des Aurachirurgie-Intensivseminars verrechnen wir pro Tag eine Pauschale
von Fr. 250.--. Für ein kostenlosese Up Date der Unterlagen ist jeweils ein USB-Stick mitzubringen.


Verbindliche Anmeldung: 

Eine verbindliche Anmeldung können Sie unter dem Menüpunkt "Aurachirurgie-Intensiv-Seminar" - "Kursdaten" durch Anklicken des Worte ...mehr... buchen.


Platz- / Reservationsbestätigung:

Ihr Platz gilt erst als definitiv gebucht, sobald das Geld bei uns eingegangen ist.
Wir danken für Ihr Verständnis.




Foto Einzahlungsschein




Bitte immer als Zahlungszweck den Kursnamen und das Kursdatum als Mitteilung angeben.
Sonst kann die Überweisung nicht korrekt zugeordnet werden.



AGB:

Wenn 7 Tage vor Kursbeginn die Teilnehmerzahl von 6 Personen 
nicht erreicht werden kann, dann behalten wir uns vor, den Kurs abzusagen.



   


 

 

 

Gefällt mir