Willkommen bei Kerngesund          

              Naturheilpraxis                    


Gletschermineralien, die reale Wirkung


Gletschermineralien haben eine natürliche Wirkung. In wenigen Worten alles erschöpfend zu erklären ist fast ausgeschlossen. Hier aber die wichtigsten Erkenntnisse, und je nach Gesetzgebung, zum Weitergeben. In Europa und der Schweiz ist es verboten zu sagen, dass Nahrungsergänzungsmittel irgendwelche heilende Wirkung haben könnten. Eigentlich sind Gletschermineralien ein natürlicher Katalysator für die gesunden Biologischen Abläufe im Körper des Menschen. Es gibt kein Produkt weltweit, welches solche vielfältige effiziente Eigenschaften hat. Eine sehr wichtige dieser Eigenschaften ist, dass der Organismus sein mineralisches Gleichgewicht wieder besser findet. 

Feinster Steinstaub verleiht dem Gletscherwasser ein michartiges Erscheinungsbild und eine grosse Wirkung auf die Natur. 

Als Getränk unterstützt es den Organismus mit lebenswichtigen Mineralien und Spurenelementen.Heute fehlen diese Mineralien in den ausgelaugten Böden, was ein Grund darstellt, warum unsere Ernährung gefährlich Mängel aufweist. Es ist ein reines, ursprungsbelassenes Naturprodukt, das aus mikronisiertem Gotthard-Granit besteht und in einer speziellen Mühle auf eine mittlere Korngrösse von 6 Mikrometer (um) gemahlen wird. Damit Gletschermineralien-Pulver eine Oberfläche von ca. 118 m2 g.

Im Vergleich Heilerde hat eine Oberfläche von ca. 6 m2  g in seiner natürlichen Form bindet Granit alle wichtigen Mineralien und Spurenelemente wie Magnesium, Kalzium, Selen, Zink usw.

mehr dazu unter dieser Homepage www.gletschermineralien.ch